Energiemanagement und ISO 50001 bei Stefan Webelhaus Managementberatung

Energiemanagement – SpaEfV – ISO 50001 – Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G)

Mehr Energie-Effizienz und Kostensenkung
Energiemanagementsysteme (EnMS) sind in Unternehmen ein geeignetes Instrument, durch effiziente Produktion Kosten- und Wettbewerbsvorteile zu generieren. Das Energiemanagement ist zugleich Bestandteil der Nachhaltigkeitsinitiative von Unternehmen und bedeutet Steuervorteile.

DIN EN ISO 50001 Je nach Motivation oder auch wegen der jetzigen und künftigen gesetzlichen Regelungen kann ein zertifiziertes EnMS auf Basis der DIN EN 50001 bzw. Energieaudit nach DIN EN 16247-1 Pflicht sein, um die Bemühungen zur Verbesserung der Energieleistung darlegen und glaubhaft kommunizieren zu können. Basis hierfür ist u.a. das neue Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G).

Der Erfolg Ihres Managementsystems, der sich sowohl monetär als auch an der Energieleistung messen lassen wird, wird wesentlich von der Einbindung der zuständigen Mitarbeiter getragen. Erfahrungsgemäß werten Mitarbeiter die Beteiligung an so wichtigen Prozessen wie der Implementierung eines EnMS als Vertrauensbeweis und bringen sich damit gerne mit dem unverzichtbaren spezifischen Know-how über energierelevante Stärken und Schwächen der Prozesse in die gemeinsame Aufgabe ein.

Unabhängig davon, ob ein EnMS aus steuerlichen Gründen zertifiziert werden soll oder die DIN EN ISO 50001 als internes Managementwerkzeug genutzt wird, bieten sich Möglichkeiten der Kostenoptimierung. Diese Potenziale möchten wir mit Ihnen gemeinsam erschließen.

Unsere Leistungen zum Energiemanagement
  • Strategieberatung zu Einführung und Umsetzung von Energiemanagementsystemen
  • Unterstützung bei Implementierung und Aufrechterhaltung Ihres Energiemanagementsystems
  • Durchführung von Schulungen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Erarbeitung der Managementdokumentation
  • Durchführung von Audits
  • Durchführung von Compliance-Prüfungen und Erarbeitung von Rechtskatastern
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Förderanträgen
Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Forderungen und unserer Ideen. Fordern Sie uns!

Büro WestBüro Süd-WestBüro Süd
Lessingstrasse 14Tuningerstraße 13
58706 Menden78073 Bad Dürrheim82398 Polling bei Weilheim
Tel: 02373-18951Tel: 07706-2363176Tel: 0881-92543991
Fax: 02373-390573Fax: 07706-922281
ISO 50001 & Energiemanagement bei Stefan Webelhaus Managementberatung